03. September 2012

Auslegung im Rahmen des förmlichen Beteiligungsverfahren zum sachlichen Teilregionalplan „Windenergienutzung“ der Region Lausitz-Spreewald beginnt

Die Regionalversammlung der Regionalen Planungsgemeinschaft Lausitz-Spreewald hat auf ihrer 41. Sitzung am 19. Juni 2012 in Cottbus den Entwurf zum sachlichen Teilregionalplan „Windenergienutzung“ einschließlich des Umweltberichtes gebilligt.

Wie vorgesehen beginnt am 03. September 2012 die Auslegung im Rahmen des förmlichen Beteiligungsverfahrens.  Die Träger öffentlicher Belange sowie die Öffentlichkeit sind aufgefordert, ihre Hinweise, Bedenken und Anregungen bis zum 05. November 2012 der Regionalen Planungsgemeinschaft mitzuteilen.

Der Plan ist bei den Verwaltungen der Landkreise, der Stadt Cottbus sowie der Regionalen Planungsstelle einsehbar (siehe öffentliche Bekanntmachung).

Gedruckte Pläne können gegen eine Gebühr von 30 Euro bei der Regionalen Planungsstelle erworben werden.