04. März 2010

Neue Atlanten erlauben Überblick über die regionale Verteilung ausgewählter erneuerbarer Energien

Der starken Nachfrage Rechnung tragend hat die Regionale Planungsstelle Lausitz-Spreewald die Dokumentationen zur regionalen Verteilung der Windkraftanlagenstandorte sowie der Photovoltaik-Freiflächenanlagen jetzt umfassend aktualisiert. 2009 wurden erstmals große Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Betrieb genommen. Eindruckvollstes Beispiel ist der Solarpark Lieberose, der mit einer installierten Leistung von 52,79 MWp die bisher in der Region vor allem auf Dächern installierte Leistung vervielfachte und gleichzeitig im weltweiten Ranking mit einer Flächengröße von 162 ha den zweiten Platz belegt.
Aber auch bei der Windkraft erfolgte im Jahr 2009 ein großer Zubau. Insgesamt sind jetzt in der Region 527 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 813 MW errichtet worden.

Die beiden Atlanten können bei der Regionalen Planungsstelle Lausitz-Spreewald bestellt werden.

>>Veröffentlichungen